Dinner Canceling TAG 0

Hallo meine Lieben,

 ab morgen startet der erste Tag mit Dinnercanceling. Da ich zur Zeit 20 Std. als studentische Hilfskraft arbeite, werde ich 3 mal die Woche um 13 Uhr meine letzte Mahlzeit in der Kantine meiner Arbeit einnehmen. Die anderen 2 Tage versuche ich gegen 14 Uhr das letzte mal zu essen. Am Wochenende Frühstücke ich und gehe zusammen mit meinem Freund spätestens bis 16 Uhr etwas essen. Das ist zumindest mein Plan. Sofern ich abends mal eingeladen bin, werde ich nicht verzichten, sondern eine Ausnahme machen und etwas essen. Denn es soll für mich in meinen Alltag passen und ich möchte die Zeit mit meinen Freunden geniesen. Zudem kommt es nicht oft vor, dass ich abends weggehe.

So nun bin ich gespannt wie ich meinen ersten Tag morgen mit Dinnercanceling überstehen werde. Normalerweise esse ich abends immer noch sehr viel Süßes, darauf zu verzichten wird sicherlich sehr schwer. Aber mal sehen.... Und ich bin gespannt wie schnell sie etwas auf der Wage tut. Wie schon in meinem Profil beschrieben, möchte ich 3-4kg abnehmen, um pünktlich zum Sommer Strandfit zu sein

1.3.14 00:06

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


peace.loove.skinny (1.3.14 01:12)
Ich hab mit Dinner Cancelling mal an die 10 kg in relativ kurzer Zeit abgenommen... Du musst nur echt aufpassen, wenn du anschließend wieder anfängst abends zu essen... Ruck zuck hatte ich damals alles wieder drauf!


(1.3.14 09:05)
10kg wow! Das gibt mir grad einen Motivationsschub. Mein Plan ist es eigentlich Dinnercanceling nicht als Diät zu betrachten, sondern als Ernährungsumstellung. Ich werde versuchen, Dinnercanceling auch nach erreichen meines Ziel Gewichts durch zu halten. Von vielen Berichten aus dem Internet habe ich erfahren, dass es vielen nach einiger Zeit sehr leicht gefallen ist abends nicht mehr zu essen und es ihnen dadurch viel besser geht.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen