Aktualisierung Tag 1:

Hey meine Lieben,

leider habe ich es heute an Tag 1 meines Dinnercanceling selbstversuchs nicht durchgehalten. Was mich aber grad am meisten ärgert, dass ich nicht mal groß Hunger hatte. Habe ordentlich bei Burger King gegessen oh man (Chrispychickenmenü, mit Pommes, Fanta und nem Hotbrownie mit Eis)... Mir ist das auch grad ein wenig unangenehm euch gleich am ersten Tag mitzuteilen, dass ich abends doch ordentlich gegessen hatte. Habe auch schon überlegt ob ich es euch schreibe, aber ich will euch und auch mich nicht "betrügen". Jetzt hab ich nen schlechtes Gewissen... Naja bin ich selbst schuld... Fange ich morgen an und hoffe, dass ich euch positiveres Berichten kann.

Denn morgen Abend geht es in die Therme und dort gibt es leckere Waffeln mit Kirschen und Vanilleeis, denen ich wiederstehen muss.

Am Montag kann ich euch schon gleich sagen, wird das mit dem Dinnercanceling nichts, da uns eine Kollegin abends zum essen eingeladen hat, die für 3 Monate nach Amerika geht. Aber in meinem Eingangspost habe ich ja schon geschrieben, dass ich bei solchen Abenden eine Ausnahme mache... 

Da fällt mir grad auf: Man muss auch erstmal angefangen haben, um ne Ausnahme machen zu können :D

Lg und eine gute Nacht wünsche ich euch. 

Ich berichte morgen weiter. 

 

Eure Ela

1.3.14 22:23

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen